By ScharfrichterMain On Sonntag, November 06 th, 2016 · keine Kommentare · In
INFO SCHLIEßEN

Title

Your text here.

INFO SCHLIEßEN

Title

Your text here.

INFO SCHLIEßEN

Title

Your text here.

Besonderen Wert legen wir bei unseren Fischen im Scharfrichterhaus auf Frische und Nachhaltigkeit. Deshalb erwerben wir unsere Produkte nicht von Zuchtbetrieben, sondern beziehen uns auf Wildfang. Doch was bedeutet Wildfang? Hier wachsen die Fische unberührt von Menschenhand auf, was im Großen und Ganzen heißt, dass die Fische sich selbst überlassen sind. Sie werden weder gefüttert, noch werden ihnen Laichplätze beschafft. Erst wenn sie die richtige Größe und Alter erreicht haben, werden sie gefischt. Außerdem wird darauf geachtet, dass die Seen nicht überfischt werden. Wichtig dabei ist natürlich auch die Qualität des Wassers, in dem die Tiere leben. Durch den natürlichen Bewegungsablauf wird der Fischgenießer mit einem festen Fleisch, das frei von unerwünschten Fetteinlagerungen ist, belohnt.
12 Fischarten sind es, die in den Seen der Österreichischen Bundesforste als Wildfang leben. Am beliebtesten sind dabei die Seeforelle, der Grundlsee-Saibling, die Traun-Forelle oder die Hallstatt-Reinanke. Genießen kann man den Original Wildfang nur in ausgewählten Restaurants in Österreich. Und auch in unserer Küche wird der Grundlsee-Saibling liebevoll mit den besten Zutaten zubereitet.
Teilen
Newsletter

Newsletter-Anmeldung

Hier kannst Du Dich ganz einfach für den ScharfrichterHaus Newsletter anmelden
und immer auf dem Laufenden bleiben über unsere Küchenspecials und aktuelle Veranstaltungen!

Newsletter abonnieren

Tischreservierung

Tischreservierung

Hier können Sie einen Tisch bei uns reservieren!
Reservierungen werden jeweils nur bis 18:00 Uhr angenommen!
Wir würden Sie bitten zeitig vor Ihrem geplanten Besuch einen Tisch zu reservieren.

Bitte geben Sie die angezeigten Zeichen in das Feld darunter ein!

captcha

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder!